Sie sind hier: Tarife & Produkte > T-Online Wechselservice > Fitnessstudio
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fitnessstudio kündigen: Das müssen Sie wissen!

Sie nutzen ihre Fitnessstudio Mitgliedschaft nicht oder möchten zu einem anderen Studio wech-seln? Wie Sie ihren Vertrag rechtskräftig kündigen können haben wir für Sie zusammengefasst.

Fitnessstudio kündigen: So gehen Sie am besten vor!

Jedes Fitnessstudio hat das Recht individuell Kündigungsbedingungen festzulegen. Sind Sie sich unsicher, was in Ihrem Fall gilt? Die genauen Kündigungsbedingungen entnehmen Sie am besten Ihrem Vertrag, den AGB des Fitnessstudios oder fragen vor Ort nach. Außerdem gibt es eine ge-setzliche Regelung nach welcher die Kündigungsfrist nicht länger als 3 Monate zum Ende der Mindestlaufzeit betragen darf.

Halten Sie sich an diese Regelung, kann Ihnen nichts passieren. Verpassen Sie es rechtzeitig zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nämlich automatisch um bis zu ein Jahr. Grundsätzlich können Verträge immer schriftlich per Brief oder Einschreiben gekündigt werden.

Welchen Vertrag möchten Sie kündigen?

Über 5,2 Millionen Kündigungen wurden mit Hilfe von aboalarm erfolgreich versendet. Jetzt ist Ihre dran!

Am sichersten ist es immer mit Versandnachweis zu kündigen, nur so erhalten Sie einen Nachweis für den frist- und formgerechten Versand Ihrer Kündigung. Das gilt natürlich auch bei Ihrer Fitnessstudio-Mitgliedschaft. Wir raten Ihnen deswegen per Fax mit Sendeprotokoll oder Einschreiben mit Rückschein zu kündigen, so sind Sie auf der sicheren Seite!

Fitnessstudio kündigen: In welchen Fällen kann ich außerordentlich kündigen?

Das Sonderkündigungsrecht greift immer dann, wenn ein ausreichend wichtiger Grund vorliegt. Befinden Sie sich gerade mit im Umzug, in einer Schwangerschaft oder eine Krankheit hindert Sie am trainieren? Wir erklären, in welchen Fällen Sie außerordentlich kündigen können und welche Alternativen Sie haben, wenn Sie nicht vorzeitig kündigen können.

Umzug
Ein Umzug, ob aus persönlichen oder beruflichen Gründen, stellt leider keinen ausreichend wichtigen Grund für eine Sonderkündigung dar, wie das Bundesgerichtshof wiederholt geurteilt hat. Das Risiko liegt beim Kunden, deswegen sollten Sie flexiblere Verträge mit kürzerer Laufzeit in Betracht ziehen, wenn eine neue Mitgliedschaft abgeschlossen wird.

Per Gesetz haben Sie keinen Anspruch auf eine außerordentliche Kündigung, viele Fitnessstudios sind aber kulant! Erkundigen Sie sich am besten in Ihrem Fitnessstudio oder überprüfen Sie die AGB.
Legen Sie in Ihrer außerordentlichen Kündigung ausführlich dar, warum Sie zukünftig nicht mehr ins Studio kommen können und legen Sie eine Meldebescheinigung bei.

Gibt es an Ihrem neuen Wohnort eine Filiale der Fitnessstudio-Kette , sinken die Chancen für den Erfolg der Sonderkündigung leider erheblich.

Krankheit
Ein Sonderkündigungsrecht bei Krankheit oder Verletzungen wird vom Bundesgerichtshof seit 2012 anerkannt. Das Fitnessstudio hat das Recht, die Krankheit auf Ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Am bes-ten beschreiben Sie den Anlass für die Sonderkündigung ausführlich in Ihrem Kündigungsschreiben.

Das Attest als Nachweis für die dauerhafte Erkrankung nicht vergessen!


Schwangerschaft
Für das Sonderkündigungsrecht im Falle einer Schwangerschaft gibt es leider keine allgemein gültigen Regelungen. Einige Fitnessstudios nennen in Ihren AGB explizit eine Klausel zum Thema Schwangerschaft. Ist Familienplanung vor Abschluss der Fitnessstudio Mitgliedschaft ein Thema, lassen Sie sich eine Schwangerschafts-Klausel in Ihrem Vertrag einfügen.

Sie können Ihre Fitnessstudio Mitgliedschaft auch für einen bestimmten Zeitraum stilllegen lassen. Wenden Sie sich am besten an Ihr Fitnessstudio und erfragen Sie die Konditionen.

Fitnessstudio kündigen: Mustervorlage nutzen!

Sie wollen ihr Fitnessstudio schnell und sicher kündigen? Am besten geht das mit der Musterkündigung von aboalarm. Das Verbraucherportal stellt anwaltlich geprüfte Kündigungsvorlagen vieler Fitnessstudios zur Verfügung. Ergänzen Sie einfach Ihre Kundendaten und aboalarm versendet die Kündigung direkt an Ihr Studio. Im Anschluss erhalten Sie einen Versandnachweis und können so Ihre frist- und formgerechte Kündigung jederzeit problemlos nachweisen. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen der erfahrene Kunden-Support des Verbraucherportals jederzeit zur Verfügung.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017