Vodafone Festnetz und Internet kündigen: So einfach geht es

Inhalt

Haben Sie einen besseren Internetvertrag gefunden oder einfach genug von Vodafone? Dann wird es Zeit, den Vertrag zu beenden. Worauf Sie achten müssen, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Alle Informationen, wie Sie Ihren Vodafone Festnetz- und Internetvertrag einfach schnell und sicher kündigen können, haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Sie erfahren, was Sie zu Kündigungsfrist und –form sowie über Ihr Sonderkündigungsrecht bei Umzug wissen müssen.

Kündigungsfrist und –form für Ihren Vodafone Vertrag

Die Verträge laufen in der Regel über einen Mindestzeitraum von zwei Jahren und können mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der Laufzeit gekündigt werden. Sollten Sie einen Vertrag mit einer abweichenden Laufzeit geschlossen haben, werfen Sie bezüglich der Kündigungsfrist einen Blick ihn Ihre Vertragsunterlagen oder die Vodafone AGB.

Verpassen Sie den Zeitpunkt für eine fristgerechte Kündigung, verlängert sich Ihr Vertrag um ein weiteres Jahr.
Am sichersten kündigen Sie Ihren Vodafone Festnetz- und Internetvertrag per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll. Nur so haben Sie im Streitfall einen Nachweis für den rechtzeitigen Eingang Ihrer Kündigung.

Mit der Musterkündigung einfach und sicher kündigen

Nutzen Sie die obige anwaltlich geprüfte Vorlage, um Ihren Vodafone Vertrag schnell, einfach und vor allem sicher zu kündigen. Der Inhalt und die Adresse von Vodafone sind bereits eingetragen, Sie müssen lediglich Ihre persönlichen Daten ergänzen. Im Anschluss senden Sie Ihre Kündigung direkt über uns an Vodafone, ein Service, den wir in Zusammenarbeit mit aboalarm anbieten. Daraufhin erhalten Sie einen Versandnachweis per E-Mail. Dieser leistet gute Dienste, sollte es zu Problemen mit Ihrer Kündigung kommen.

In diesen Fällen können Sie vorzeitig kündigen

Eine außerordentliche Kündigung ist immer dann möglich, wenn Vodafone Vertragsbestandteile zu Ihrem Nachteil ändert – beispielsweise bei einer Preiserhöhung. Über eine solche Änderung werden Sie frühzeitig schriftlich informiert. Im Anschluss haben Sie 6 Wochen Zeit, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung nicht, gilt die Änderung als akzeptiert und wird automatisch Vertragsbestandteil.

Kurz nach Vertragsschluss: Widerruf statt Kündigung

Für online oder am Telefon geschlossene Verträge gilt ein gesetzliches Widerrufsrecht. Das bedeutet, dass Sie Ihrenn Vertrag innerhalb der ersten 14 Tage nach Abschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen können. Den Widerruf können Sie ganz einfach in Textform an Ihren Anbieter senden.

Vodafone Festnetz und Internet Adresse

Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
40875 - Ratingen

Fax: 02102986575
Hotline: 0800 1721212
Achtung: Montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr

Autor: